Pflegerische Behandlung

Dem examinierten Pflegepersonal kommt in der Rehabilitation eine zentrale Koordination- und Schnittstellenfunktion zu.

Unsere freundlichen Pflegekräfte sind durch ihre 24-stündige Präsenz die zentralen Ansprechpartner für den Patienten, sowie den Arzt und die Kollegen aus allen Abteilungen.

Zu den Aufgaben des Pflegedienstes gehört neben der Organisation und Dokumentation im Rahmen der Patientenbetreuung die Durchführung der Grundpflege. Über besondere Kenntnisse verfügen sie bei der Bewältigung von Atemnotsanfällen und bei der Assistenz im Notfall, sowie bei der aufwendigen Betreuung von Mucoviscidose-Patienten.

Regelmäßig ist das Pflegepersonal bei der externen Dermatotherapie tätig, besonders bei Dithranolanwengungen im Stationszimmer.

Eine noch stärkere Einbindung in bestehende Schulungsprogramme wird zukünftig angestrebt.

Durch die Umstrukturierung des Gesundheitswesens ist eine laufende Weiterqualifizierung für das Pflegepersonal in der Rehabilitation erforderlich.

Schriftgröße
Quickfinder
Suche
Aktuell
72. Fort- und Weiterbildungswoche der Akademie für medizinische Fortbildung auf Borkum 20.05.2018 00:07 Logo der Ärztekammer Westfalen Lippe

Vom 26. Mai bis 03. Juni 2018 findet auf der Insel Borkum wieder die Fort- und Weiterbildungswoche...

Wetter