Qualitätsmanagement
Logo QMS - REHA

Neben einer externen Qualitätssicherung durch die Deutsche Rentenversicherung Bund ist in unserer Klinik ein internes Qualitätsmanagement - QMS-REHA- etabliert, das speziell auf den Bereich der medizinischen Rehabilitation Anwendung findet.

 

Seit dem 5.11.2010 ist die Klinik Borkum Riff als vierte Klinik der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bund nach dem QMS - REHA zertifiziert.

 

Die Verantwortung für das Qualitätsmanagement liegt bei der Klinikleitung. Unser Rehabilitationszentrum verfügt über eine Qualitätsmanagement-Beauftragte. Diese koordiniert im Auftrag der Klinikleitung die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des QM-Systems.

 

Der zentrale Grundsatz der Qualitätspolitik der Reha-Klinik Borkum Riff besteht in der kontinuierlichen Qualitätsentwicklung. Sie umfasst alle Aspekte der Betreuung der uns anvertrauten Patienten.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen als Experten für ihre jeweilige Aufgabe die Verantwortung  für die Qualität in ihrem unmittelbaren Arbeitsumfeld. Dazu gehört u. a. das zuverlässige Einhalten der beschriebenen Prozesse, das Verwenden der  vorgegebenen Dokumente sowie das Ausführen einzelner Tätigkeiten entsprechend den beruflichen bzw. fachlichen Standards. Gemeinsam mit den zuständigen  Prozessverantwortlichen werden, die einzelnen Aufgabengebiete betreffend, Elemente des Qualitätsmanagementsystems (Prozesse, Dokumente, Instrumente) weiterentwickelt.

 

Leitbild der Klinik

 

Qualitätsbericht 2008/2009

 

Qualitätsbericht 2010/2011

Schriftgröße
Quickfinder
Suche
Aktuell
72. Fort- und Weiterbildungswoche der Akademie für medizinische Fortbildung auf Borkum 20.05.2018 00:07 Logo der Ärztekammer Westfalen Lippe

Vom 26. Mai bis 03. Juni 2018 findet auf der Insel Borkum wieder die Fort- und Weiterbildungswoche...

Wetter